Current News from: "Optik Industrie Museum Rathenow"

Bucherscheinung! RATHENOW.Wiege der optischen Industrie

29. Nov 2019
Optik Industrie Museum Rathenow

Ein Autorenteam, bestehend aus 13 Autorinnen und Autoren, hat in Wort und Bild ein umfassendes populärwissenschaftliches Werk geschaffen, das wohl einmalig zu nennen ist. Das Buch widmet sich der gut zweihundertjährigen Entwicklung sowohl der Rathenower optischen Industrie und des optischen Handwerks als auch der damit zusammenhängenden Institutionen von ihren Anfängen im Ausgang des achtzehnten und beginnenden neunzehnten Jahrhunderts bis zur Gegenwart.
Reich bebildert ist das Buch ein wahrer Augenschmaus und es steckt voller interessanter und spannender Informationen zu den verschiedenen Themengebieten. Ein Muss im Bücherschrank eines jeden Geschichts- und Fachinteressierten ...

Erstmals haben Praktiker aus der optischen Industrie und Historiker, Wissenschaftler, Unternehmer sowie am Thema Interessierte Texte für einen umfassenden Band brandenburgischer Industriegeschichte erarbeitet. Reich bebildert, geben die populär gehaltenen Beiträge Einblick in die verschiedenen Facetten optischer Industrieproduktion: vom Brillenglas bis zum Fernrohr, vom Mikroskop zur Brillenfassung, vom Ladenbau zum Werkzeug- und Maschinenbau. 
Auch die Themenbereiche Bildung, Ausbildung, Studium kommen umfassend zum Tragen. Ein Brückenschlag zwischen Retrospektive, dem Jetzt und dem Blick in die Zukunft des bedeutenden Industrie- und Wirtschaftsstandortes.


Herausgeber: Bettina Götze und Joachim Mertens
Das Buch ist erschienen im Verlag Berlin Brandenburg
248 Seiten, ca. 270 Abbildungen (größtenteils farbig)
Hardcover, Format: 21,0 x 22,5 cm
ISBN 978-3-947215-67-6
€ 25,00 (D) / € 25,70 (A)

Das Buch ist ab sofort in unserem Museumsshop erhältlich!

 

 

Advertisement