mit Guilherme Canever, Autor Livestream im debatorial®, auf YouTube und Facebook. Kennen Sie Südossetien, Transnistrien oder Somaliland? Wie sieht es mit Abchasien oder der Republik Arzach aus? Können Sie möglicherweise erraten, was diese Namen gemeinsam haben? Es sind alles Länder, die nicht von der UN anerkannt sind. Mit anderen Worten: Länder mit Grenzen, Bürgern, Visa, einer eigenen Währung, sogar eigener Regierungssysteme, aber sie gehören nicht zu den 193 Mitgliedern der UN. Guilherme Canever besuchte 16 Länder, die von der UN nicht anerkannt werden und erzählt in seinem Buch "Unrecognized Nations: Travels to countries that do not exist" von seinen Erlebnissen und Begegnungen. Bitte beachten Sie: Diese Veranstaltung findet in englischer Sprache statt. Aufgrund der Corona-Vorschriften findet diese Veranstaltung ausschließlich digital statt. Kosten Kostenlos Hinweise Livestream im debatorial®, auf YouTube und Facebook
15. Apr 2021 - 19:00
Seestr. 22
Friedrichshafen
88045
Germany

Current event for "Zeppelin Museum Friedrichshafen"

Open House! Unrecognized Nations: Travels to countries that do not exist (online)

15. Apr 2021 - 19:00 – 15. Apr 2021 - 20:00
Zeppelin Museum Friedrichshafen

mit Guilherme Canever, Autor

Livestream im debatorial®, auf YouTube und Facebook.

Kennen Sie Südossetien, Transnistrien oder Somaliland? Wie sieht es mit Abchasien oder der Republik Arzach aus? Können Sie möglicherweise erraten, was diese Namen gemeinsam haben? Es sind alles Länder, die nicht von der UN anerkannt sind. Mit anderen Worten: Länder mit Grenzen, Bürgern, Visa, einer eigenen Währung, sogar eigener Regierungssysteme, aber sie gehören nicht zu den 193 Mitgliedern der UN. Guilherme Canever besuchte 16 Länder, die von der UN nicht anerkannt werden und erzählt in seinem Buch "Unrecognized Nations: Travels to countries that do not exist" von seinen Erlebnissen und Begegnungen.

Bitte beachten Sie:
Diese Veranstaltung findet in englischer Sprache statt. Aufgrund der Corona-Vorschriften findet diese Veranstaltung ausschließlich digital statt.

Kosten
Kostenlos

Hinweise
Livestream im debatorial®, auf YouTube und Facebook

Infos:
https://debatorials.zeppelin-museum.de/live/